potsdam bergmann klinikum

Bewertung der Krankenhäuser genutzt und sind lediglich für Mitarbeiter des -Teams einsehbar, die an der direkten Bearbeitung beteiligt sind. Thomas Erler Ärztlicher Leiter der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Schwerpunkte: Kinderheilkunde (Facharzt Kinder-Chirurgie, -Diabetologie und -Gastroenterologie, Neonatologie, Mukoviszidose. Dorothea Fischer Leitende Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Schwerpunkte: Geburtshilfe und Frauenheilkunde (Fachärztin Gynäkologische Onkologie, Spezielle Geburtshilfe und Pränatalmedizin. Die Klinikgruppe betreibt im Land Brandenburg mehr als.700 Betten und beschäftigt rund.500 Mitarbeiter. 1983 wurde das neugebaute Bettenhochhaus in Betrieb genommen.

Gesundheitsversorgung und soziales Engagement im Land Brandenburg. Als Klinikgruppe Ernst von. Bergmann verfolgen wir die Vision Vom lokalen Gesundheitspark.

Potsdam zum berregionalen Gesundheitsanbieter in Brandenburg. Ernst von Bergmann Klinikum (Potsdam) Es betreibt.178 Betten und bietet ein umfassendes medizinisches Leistungsspektrum in 29 Fachbereichen. J hrlich werden hier.

Das Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH unterhält folgende Tochtergesellschaften Poliklinik Ernst von Bergmann GmbH Senioreneinrichtung Ernst von Bergmann Care gGmbH Cateringgesellschaft am Klinikum Ernst von Bergmann GmbH Servicegesellschaft am Klinikum Ernst von Bergmann GmbH Seit Mai 2014 ist die Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam gGmbH. Einweisender Arzt ich stimme hiermit den Nutzungsbedingungen zu und willige in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten ein, wie in der. Mit der NeoCam kann die Familie nun zu jeder Tages- und Nachtzeit über den Bildschirm verfolgen, wie es Timo geht. Chefarzt Thomas Erler ist davon überzeugt, dass die Frühchenkameras weiter ausgebaut werden. So wurden unter anderem die Augenklinik, die Hals-Nasen-Ohren-Abteilung, die Urologie, die Neonatologie und die Frauenklinik in den Standort integriert. Es sind die operative Intensivstation, die konservative Intensivstation sowie neue OPs, das Endoskopiezentrum und eine größere Notaufnahme mit Hubschrauberlandeplattform auf dem Dach eingezogen. Ich bin Selbstzahler/ Ich bin privat versichert.