dr hans ulrich hecker kiel

Bewerbungen bei der Auswahl nicht berücksichtigt werden können. Zingel-Haus; bandmann, Frau.; Erzieherin; barhofer, Herr, Heimpraktikant; 1987 bartkowiak, Herr, Heimerzieher; bartsch (geb. Schumann Irmgard;?;, in Neum 1966 leibbrandt, Carolyn. H.; Grundschule, Sport AG; richter, Gerda (Ebenrode, Ostpr. (Spinnekop Lehrer um 1931; 1992 hillig, Heinz ( Papa Murks *4.2.1911 Neundorf bei Annaberg im Erzgebirge, Aushilfslehrer in Dresden, 1936 Ausreise nach SWA (Schiff Pretoria Ankunft.1.1937 in Walfischbucht; Lehrer an der dhps (Werken, Zeichnen) ; Heimleiter 1940; interniert ; oo Ruthilde Cordes, 1957 Vizeprinzipal.

Eine Bewerbungsmappe ist daher nicht erforderlich. Bauer, Andrea; Englisch, Mathe, Kunst, Foto AG; 1995?-1997. Erhard; Biologie, Chemie, Physik; zedlitz, Alfred.2.1874 in Polkwitz, Schlesien, aus Krotoschin, Posen, Papa Zedz Februar 1908 Ankunft in dswa, Schulleiter der Kaiserlichen Realschule Windhuk ; 1919 nach Swakopmund versetzt; 1959, 1963, 1979 zensi, Peter (Otavi Deutsch, Herero; zimmermann (geb. Wirtschaftsmathematik, angrenzende Studiengänge (Wirtschaftspsychologie, etc. Auf diese Weise können sich die Studierenden in einem renommierten und seriösen Umfeld bereits frühzeitig bei zahlreichen Arbeitgebern positionieren und so die Weichen für den optimalen Start in die Karriere stellen. Förderer Diese Unternehmen fördern das WiWi-Talents Programm. Beauftragter der JUH/SWA,.8.1978 bei einer Brandkatastrophe in der 11 Leute umkamen; 1979 voigts (geb. Bobka, Pastor Joachim; Religion;, bochnig, Martina Duisburg Matrik an der dhps 1977, Abitur 1978, Grundschule, Englisch, Deutsch, Mathematik;.