sozialgericht regensburg präsident

Palaschinsky, der bereits Ende Februar aus dem aktiven Dienst ausgeschieden ist. Das Sozialgericht Regensburg ist eines von sieben Sozialgerichten in Bayern. "Mich faszinieren Gesetze." Er verfügt zudem über ein ausgesprochen gutes Zahlengedächtnis seien es Telefonnummern oder Paragrafen. Einen Pilz aus Flossenbürger Granit überreichte VdK-Kreisvorsitzender Josef Rewitzer (links) an den Präsidenten des Sozialgerichts Regensburg, Peter Palaschinski (Mitte) zum Dank für die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit mit dem VdK.



sozialgericht regensburg präsident

September, Astrid Vincenc in das Amt der. Präsidentin des, sozialgerichts, regensburg eingeführt.

Für uns ist es immer noch unvorstellbar ohne Dich zu sein. Wir hatten doch noch so viel vor. Wir trauern mit Ihrer Familie um einen liebenswerten Menschen. Die vielen schönen gemeinsamen Momente bleiben uns unvergesslich in Erinnerung. Schürbesmann, der von Geburt an blind ist, wird dabei Verantwortung tragen. Noch vor wenigen Jahren wären es noch 1000 mehr gewesen, doch "gute Wirtschaftslage und die sinkende Arbeitslosenzahl" hätten diesen Rückgang herbeigeführt. Insgesamt gebe es wenige behinderte Menschen unter den ehrenamtlichen Richtern, eine stärkere Mischung sei "gut für die Gerichtsbarkeit". Von den 30 Fällen, mit denen sich das Sozialgericht Regensburg jährlich beschäftigt, fallen mehrere 100 in den Bereich Schwerbehindertenrecht, für den Schürbesmann zuständig ist. Wir wussten, dass Du gehen musstest, doch als Du gingst, verloren wir mit Dir ein Stück von uns. Bundessozialgericht, die höchste Instanz in der Sozialgerichtsbarkeit. Wir werden Dich nie vergessen! Ein Betroffener, der davon ausgeht, dass ihm ein solcher Ausweis zusteht, den das zuständige Zentrum Bayern Familie und Soziales aber niedriger eingestuft hat, kann klagen.

Peter Palaschinski, Präsident des Sozialgerichts in Regensburg, kam zur Sitzung des VdK-Kreisverbands Weiden in die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg. Die Kammern der Sozialgerichte müssen laut 12 immer mit einem Berufsrichter sowie zwei ehrenamtlichen Richtern besetzt sein. Im größten Sitzungssaal des Sozialgerichts Regensburg sitzt der junge Mann schon einmal Probe: Hier wird er künftig neben einem Berufsrichter und einem weiteren ehrenamtlichen Richter über Fälle im Schwerbehindertenrecht entscheiden.